WEIHNACHTSAKTION 2021

WEIHNACHTSGESCHENKE UND KLEIDUNG – SO VIEL WIE IN DIESEM JAHR KONNTEN WIR, SPERO UND DIE REALSCHULE ECHING, NOCH NIE DEN MENSCHEN GEBEN. DANK DER UNTERSTÜTZUNG DER SCHÜLER DER REALSCHULE KONNTEN ÜBER 1 T LEBENSMITTEL UND ANDERE WICHTIGE DINGE, DIE FÜR EIN LEBEN NOTWENDIG SIND, VERTEILT WERDEN.


(Lesen Sie hier den Bericht der Realschule Eching, verfasst von Lisa Salzberger)

Besondere Momente …

Pünktlich zu Weihnachten, genau am Heiligen Abend, wurde der so sehr ersehnte Rollstuhl von zwei Weihnachtsmännern an Alin Torică und seiner Mutter überreicht. Die Freude war riesengroß und vor allem die Erleichterung, die die gesamte Familie durch diesen Rollstuhl erfährt. Nun kann jede Fahrt innerhalb des Ortes mit dem Rollstuhl erledigt werden und die Mutter von Alin muss ihn nicht mehr tragen.

Es ist immer wieder eine große Freunde für uns von SPERO sagt Laurian Graef, wenn die Mitglieder des LION Club Eching so schnell und unbürokratisch helfen können.

Wir wünschen Alin und seiner Familie alles Gute für die Zukunft!

Junge mit Schmetterlingskrankheit …

Auf unserer großen Reise haben wir Alin Torică mit einer seltene Krankheit ( Schmetterlingkrankenheit ) besucht. 

Schmetterlingskinder – eine so zarte wie grausame Bezeichnung für die Schmetterlingskrankheit.

Seine Familie  braucht dringen Unterstützung weil die Behandlung und die benötige Bandagen sehr teuer sind. WIR kümmern uns derzeit darum, hier was zu erreichen.

„Junge mit Schmetterlingskrankheit …“ weiterlesen

Unser Hilfstransport Sommer 2021

Unser TEAM2021 nach Rumänien bestand aus meinen Freunden
BRUNO & LUCAS FURLANI und mir … Laurian Graef

Es war eine lange Fahrt nach Rumänien in zwei Etappen. Meine Begleiter waren dieses Mal, meine Nachbarn und gute Freunde,  Bruno und Luca Furlani.
Am ersten Tag sind wir bis mitte Rumänien, Agnetheln, 1300 km gefahren. Einmal geschlafen und weiter 400 km bis Vaslui. Dort hat Ionel Popa und seine Frau auf uns gewartet. Er hat alles organisiert. 
Wir sind am Sonntag nach  Sărățeni gefahren und haben dort Möbel, Bastelmaterial und verschiedene Requisiten für eine Kindergarten geliefert.

„Unser Hilfstransport Sommer 2021“ weiterlesen

„SpeRo“ hilft auch Kinder in Senegal 2020

SpeRo unterstützt Echinger Hilfssendung in den Senegal mit 500 Euro.

Wir haben für die Kinder in Senegal auch Kleidung, Lebensmittel und Geld gespendet. Unsere „Hansi“ (Yakhya Diop) kümmert sich um die Kinder von dort.

Foto: Laurian Graef von SpeRo e.V. und „Hansi“ Yakhya Diop, der Organisator für die Hilfssendung – Senegal.

Auch im August waren wir erfolgreich in Rumänien …

Auch in dieser schwierigen Zeit und trotz aller (nötigen) Grenzformalitäten ist es SpeRo gelungen, die Grundschule und das Gymnasium Agnetheln mit nötiger IT Ausrüstung (Computer, Laptops und Beamer) und anderen Utensilien (Schultafel) zu versorgen. Das war uns sehr wichtig, damit die Kinder in Agnetheln im nächsten Schuljahr diese Ausrüstung zum Lernen nutzen können.

Die Spenden stammen von der Imma Mack Realschule Eching, die Tafeln von der Grundschule Langenbach. Hier hat uns insbesonders Herr Schwarzbözl unterstützt.

Auch die Alten und Bedürftigen wurden nicht vergessen: wir haben, gesponsert vom Lions Club Eching, das Seniorenheim Agnetheln mit neuem Bettdecken und Kissen ausgestattet.

Ein herzliches Dankeschön an die Menschen, die es uns ermöglicht haben diese Aktion durchzuführen: Transportunternehmer  Stanciu SRL und vom LIONS CLUB ECHING Dagmar Zillgitt und Präsidentin Anita Schlenker.

Auch an die Senioren*innen wurde gedacht …